Edelkastanie

Castanea sativa

In manchen Jahren ist der Fruchtbecher (Cupula) noch bei der Reife der Nussfrüchte grün.

Pittosporum tobira

In den Tropen und Subtropen weit verbreiteter Zierstrauch

Chinesischer Klebsame

Endständiger Blütenstand
Blütenstand mit weißen und verblüten gelben Blüten
Strauch mit Blüten
Geschlossene Kapseln
Geöffnete Kapsel mit den roten klebrigen Samen
Mit Samen entleerte und gefüllte Kapseln

Pycnosorus globosus

Die Pflanze wird meist einjährig kultiviert, denn sie ist nicht winterhart.

Die Blütenstände werden als Schnittblumen verwendet.

Trommelstock, Trommelschläger, Kugelige Craspedie

Weißbunte Stechpalme

Ilex aquifolium ‚Argentea Marginata‘

Eine Sorte der Gemeinen Stechpalme mit weiß panaschierten Blättern. Bei der ähnlichen weiß panaschierten Sorte ‚Silver Queen‘ sind die jungen Triebe nicht grün, sondern purpurn.

Kolchischer Efeu

Hedera colchica

Die Blütezeit ist spät vom September bis November. Für viele Insekten sind es einige der wenigen Pflanzen mit Nektarangebot.

An den jungen Trieben ist diese Blattform zu sehen.

An älteren Trieben sind die Blätter größer und meist am Rande etwas eingerollt.

Bei den unteren Bildern sieht man den Unterschied zwischen Hedera colchica und Hedera helix an den verschiedenfarbigen Sternhaaren.

Hier die Haftwurzeln mit der Hedera colchica auch auf glatten Untergründen klettern kann.

Alter Spross von Hedera colchica.

Die Pflanze bei uns im Garten an einer Wand kletternd.

Gekerbte Spitzblume

Ardisia crenata

IPM 03.02.2003

Ruhmeskrone

Gloriosa superba

Eigene Kultur