Westlicher Erdbeerbaum

Arbutus unedo

Reife Früchte sind rot. Unreife Früchte sind grün, gelb oder orange. Die Oberfäche der Beeren ist warzig.

Drüsenlose Kugeldistel

Echinops exaltatus

Flamingoblume

Anthurium spec.

Es gibt an die 1000 Arten von Anthurium. Dieses Bild steht für eine Wildart mit roten Früchten.

Korallenstrauch

Solanum pseudocapsicum ‚Blush Berry‘

Korallen-Pfingstrose

Die Samen der Korallen-Pfingstrose besitzen einen Arillus. Dieser rote Arillus ist zum Teil aber nur noch von sterilen Samen umgeben. Dies wird als Lockfunktion interpretiert.

Paeonia mascula

Lantana montevidensis ‚Alba‘

Kriechendes Wandelröschen

Mimose

Auch als Schamhafte Sinnpflanze bezeichnet.

Mimosa pudica

Durch ihre Nastien (Bewegungen der Blätter nach Berührung) eine beliebte Pflanze. Es gibt diese Pflanzen in Gartencentern und Blumengeschäften als Pflanzen und auch Samen zu kaufen.

Die urprüngliche Heimat ist Südamerika. Die Pflanzen sind in tropischen und subtropischen Ländern sehr invasiv.

Die Früchte der Mimose sind Rahmenhülsen. Die Samen fallen bei diesen Gliederhülsen aus einem borstigen Rahmen heraus, der dann leer an der Pflanze bleibt.