Tiere im Garten – Vögel

Stieglitz oder auch Distelfink genannt (Carduelis carduelis). Regelmäßiger Gast im Garten.

Und er flog!
Immer wieder kontrolliert er, ist hier alles sicher!
Er war noch einige Zeit mit dem Fressen beschäftigt.

Pittosporum tobira

Chinesischer Klebsame

Mimose

Auch als Schamhafte Sinnpflanze bezeichnet.

Mimosa pudica

Durch ihre Nastien (Bewegungen der Blätter nach Berührung) eine beliebte Pflanze. Es gibt diese Pflanzen in Gartencentern und Blumengeschäften als Pflanzen und auch Samen zu kaufen.

Die urprüngliche Heimat ist Südamerika. Die Pflanzen sind in tropischen und subtropischen Ländern sehr invasiv.

Die Früchte der Mimose sind Rahmenhülsen. Die Samen fallen bei diesen Gliederhülsen aus einem borstigen Rahmen heraus, der dann leer an der Pflanze bleibt.

Schildförmiges Fußblatt

Podophyllum peltatum

Japanisches Geißblatt

Lonicera japonicum

Pycnosorus globosus

Die Pflanze wird meist einjährig kultiviert, denn sie ist nicht winterhart.

Die Blütenstände werden als Schnittblumen verwendet.

Trommelstock, Trommelschläger, Kugelige Craspedie

Orangerotes Habichtskraut

Pilosella aurantiaca subsp. aurantiaca

Synonym:Hieracium aurantiacum